Starkes Spiel beim Verbandsligisten

ASV Fußgönheim

In seinem 2. Testspiel trat der VfB Gartenstadt beim Verbandsligisten ASV Fußgönheim an.

Fußgönheim versuchte in den ersten Minuten Gartenstadt durch stürmische Attacken zu überraschen. Gartenstadt konnte aber gut dagegen halten und übernahm ab der 9. Minute, Kuloglu erzielte die 0:1 Führung für Gartenstadt, das Spiel. Fußgönheim hatte in der 1. Halbzeit jetzt nichts mehr zu bestellen und Gartenstadt kam zu zahlreichen hochkarätigen Chancen. Kreß erhöhte mit 2 Toren in der 19. und 24. Minute auf 0:3 und kurz vor dem Halbzeitpfiff ( 43.) fiel noch das 0:4 durch Kuloglu.

Gartenstadt wechselte in der 2. Halbzeit auf 5 Positionen, war aber weiterhin spielbestimmend. Trotz zahlreicher Chancen wollte kein Tor mehr gelingen und in der 65. Minute konnte Fußgönheim durch ein Freistoßtor von Jaupi noch den Ehrentreffer erzielen.

ASV Fußgönheim : VfB Gartenstadt 1:4 ( 0:4 )

Fußgönheim: Gebhard-Juric, Papadopoulos, Jaupi, Botha, Yildiz, Kadero, Barisic, Schieß, Mendil, Özcan

Gartenstadt: Liebe (71.Weilbuchner)-Deckert, Kuloglu, Vogel (59.Öztürk), Kreß, Wallerus, Zuffinger (59.Ammann), Haag (54.Hassani), Grossmann (46.Sorg), Beljuli, Steinhauer (54.Finzer)

Tore: 0:1 Kuloglu (9.), 0:2 Kreß (19.), 0:3 Kreß (24.), 0:4 Kuloglu (43.), 1:4 Jaupi (65.), Schiedsrichter: Christian Redmer, Zuschauer: 80     

image-4720