Erstellt von Waldemar Binder |

unter

Die erste Halbzeit begann für Gartenstadt recht verheißungsvoll durch Chancen von Thiery (8.), Kreß (20.) und Grossmann (26.), die aber alle vergeben wurden. Ein Foulelfmeter in der 27. Minute, der von Pa Malick sicher verwandelt wurde, brachte dann eine Wende im Spiel. Hemsbach wurde immer stärker, vor allem Njie konnte von der Gartenstädter Abwehr kaum gestoppt werden und Torhüter Weibuchner musste zweimal gegen ihn retten. In der 44. Minute erzielte Beyazal das 2:0 für Hemsbach als er sich im Strafraum gegen drei Abwehrspieler von Gartenstadt durchsetzte.

Gartenstadts Abwehr wurde in der zweiten Halbzeit mit langen Bällen auf die schnellen Hemsbacher Stürmer immer mehr unter Druck gesetzt. Beyazal erzielte in der 49. Minute sein zweites Tor für Hemsbach als ein Abpraller bei ihm landete und er unbedrängt den Ball im Netz versenkt. Das Spiel wurde jetzt immer mehr zu einer ein Mann Show durch Njie, den die Gartenstädter Abwehr nicht in den Griff bekam. In der 61. Minute setzte er einen Ball knapp neben das Gartenstädter Tor, war dann aber in der 64. und 72.Minute erfolgreich und brachte Hemsbach mit 5:0 in Führung. Gartenstadt erzielte in der 78. Minute nach einem Freistoß durch Grossmann das 5:1 und mehr war für Gartenstadt heute auch nicht möglich. Njie erzielte in den Schlussminuten (85.+89.) noch die Treffer zum 6:1 und 7:1 und war mit seinen 4 Toren der Spieler des Tages.

SG Hemsbach : VfB Gartenstadt 2    7:1 (2:0)

Hemsbach:  Schneider-Hyseni, Rettig, Türkay (12.Acar), Javier Scalzo, Pa Malick, Bayazal, Saager, Njie, Güner (36. DanieleScalzo), Ercan (46.Sangsila)

Gartenstadt: Weilbuchner-Finzer, Thiery, Menderes Altintas, Öztürk, Sorg, Augustin (46.Hassani), Haag (71.Reisigel), Kreß (52.Bulut), Grossmann, Jarju

Tore: 1:0 Pa Malick (27.FE), 2:0 Beyazal (44.), 3:0 Beyazal (49.), 4:0+5:0 Njie (64.+72.), 5:1 Grossmann (78.), 6:1+7:1 Njie (85.+89.), Schiedsrichter: Linus Pascher (Weinheim),  Zuschauer: 80  

Bilder vom Spiel