Erstellt von Waldemar Binder |

SV Waldhof II

In diesem Lokalderby lief die Mannschaft vom VfB Gartenstadt in der ersten Halbzeit neben der Spur und geriet schon nach 45 Sekunden durch ein Tor von Vlahov mit 0:1 in Rückstand. Es hätte für Gartenstadt in der ersten Halbzeit sogar noch schlimmer kommen können, aber Broll holte in der 23. Minute einen Schuss von Cabraja aus dem Winkel, Schwarz (23.) verfehlt das leere VfB-Tor und Geißelmann (31.) holt einen Ball von der Linie. Die beste Chance in der ersten Halbzeit hatte Gartenstadt durch Hechler (25.), er scheiterte aber am Waldhöfer Torhüter Tsiflidis.


Die zweite Halbzeit sah jetzt einen VfB Gartenstadt der über Kampf in das Spiel kam und die Zuschauer sahen ein spannendes Spiel mit einigen Höhepunkten. Franzin (60.) scheitert am Torhüter und einen Freistoß von Schaaf fischt Waldhofs Torhüter noch aus dem linken Torwinkel. In der 66. Minute wird Schaaf im Strafraum gefoult und den fälligen Foulelfmeter verwandelt Fetzer sicher zum Ausgleich für Gartenstadt. Waldhof kam dann zu einer Chance durch Hocker (70.), sein Schuss aus 16 Metern landete aber in den Wolken. Ab der 72. Minute spielte Waldhof in Unterzahl da Azizi die Rote Karte sah. Der VfB Gartenstadt bekam in der 73. Minute nach einem Foul an Hechler einen Foulelfmeter zugesprochen den Fetzer zur 2:1 Führung für Gartenstadt verwandelte. Auch Gartenstadt spielte ab der 76. Minute mit einem Spieler weniger, Hawk sah nach einem Foul die Rote Karte. Die letzte Chance für Gartenstadt hatte Kapitän Krohne in der 81. Minute, er scheitert aber am Torhüter von Waldhof. Gartenstadt hatte schon den Sieg vor Augen, da wurde ein Waldhöfer Spieler im Strafraum gefoult und Cabraja (85.) nutzte diese Chance zum Ausgleich für Waldhof. Beide Trainer waren auf Grund der verschiedenen Halbzeiten am Ende mit diesem Remis zufrieden.


VfB Gartenstadt : SV Waldhof II 2:2 (0:1)


Gartenstadt: Broll-Geissinger, Raab, Schaaf, Krohne, Fetzer, Franzin, Marsal, Geißelmann (46.Hawk), Hirsch, Hechler (77.Zyprian)


Waldhof II: Tsiflidis-Flick, Marquart (64.Hocker), Haffa, Schwarz (90.Kolcak), Cabraja (90+2.Andrijanic), Azizi, Assar, Vlahov, Ademi, Weik


Tore: 0:1 Vlahov (1.), 1:1 Fetzer (66.FE), 2:1 Fetzer (73.FE), 2:2 Cabraja (85.FE), Schiedsrichter: Moritz Kuhn (Pforzheim), Zuschauer: 220


Besondere Vorkommnisse: In diesem Spiel wurden 3 Foulelfmeter verhängt und jede Mannschaft verlor einen Spieler durch eine Rote Karte

Bilder vom Spiel