Erstellt von Waldemar Binder |

3:1

Gegen Lützelsachsen hatte Gartenstadt ein hartes Stück Arbeit und konnte das Spiel erst in der zweiten Halbzeit für sich entscheiden. Beide Mannschafte spielten aus einer starken Abwehr heraus, Lützelsachsen mit langen Bällen auf seine Stürmer und Gartenstadt mehr mit spielerischen Mitteln über die Außen.

Die ersten Chancen in diesem Spiel hatte Lützelsachsen in der 6. und 9. Minute, die aber von VfB-Torhüter Hübner sicher entschärft wurden. In der 18. Minute die 1:0 Führung für Gartenstadt durch Eckert, der nach einem gelungenen Spielzug im Strafraum freigespielt wurde und sicher vollstreckte. Die Führung hielt aber nur bis zur 31. Minute als die Abwehr von Gartenstadt Spahn nicht energisch genug angriff und der aus 16 Metern den Ausgleich erzielt. Nico Bührer scheiterte in der 38. Minute am Torhüter von Lützelsachsen und in der 43. Minute setzte Lützelsachsens Muharemovic den Ball per Kopf neben das Tor von Gartenstadt.

Nachdem Friedrich Höhnle in der 47. Minute den Torhüter von Lützelsachsen nicht überwinden konnte nur vier Minute später das 2:1 für Gartenstadt durch Braun, der nach einem Angriff über die rechte Seite im Strafraum an den Ball kommt und aus acht Metern trifft. Lützelsachsen drängte jetzt auf den Ausgleich, hatte auch Chancen in der 68., 76. und 77. Minute die nicht genutzt werden konnten und Gartenstadt gelang in der 90. Minute durch einen Konter noch das 3:1 durch Adebayo.  

VfB Gartenstadt II : TSG Lützelsachsen  3:1  ( 1:1 )

Gartenstadt II: Hübner - Deckert, Fred Höhnle, Muja, Braun, Nicolas Bührer (62.Lickfeld), Adler (73.Adebayo) Friedrich Höhnle (66.Oberdorf), Fridolin Höhnle, Küpper, Eckert

Lützelsachsen: Hutter - Abaza, Mayer, Weihrich (78.Eder), Cabrera, Schröder (75.Trautmann), Muharemovic (75.Abdikarim), Walter, Spahn, Beutel, Hruschka

Tore: 1:0 Eckert (18.), 1:1 Spahn (31.), 2:1 Braun (51.), 3:1 Adebayo (90+4), Schiedsrichter: Benjamin Müsegades (Heidelberg), Zuschauer: 80

Bilder vom Spiel