Erstellt von Waldemar Binder |

Spitzenspiel gegen Sandhausen II

In der ersten Halbzeit befand sich der SV Sandhausen II nur in der Defensive, überließ Gartenstadt das Spiel und hoffte auf mögliche Konter, die Gartenstadts Abwehr aber schon im Keim erstickte. Durch diese Spielweise von Sandhausen sahen die Zuschauer in der ersten Halbzeit kaum Torchancen von Gartenstadt, Krohne scheitert in der 16. Minute per Kopf an Torhüter Kristof von Sandhausen II und Cambeis versuchte sich in der 21. und 23. Minute mit Distanzschüssen, die aber erfolgslos blieben. Der SV Sandhausen II konnte in der ersten Halbzeit nur einen Torschuss durch einen Freistoß durch Nalbantis vermelden, der aus 35. Metern aber weit über das Tor ging.

Die zweite Halbzeit begann mit einer Chance für den SV Sandhausen II, nach einem Eckball kam Zimmermann an den Ball, den er aber aus 16 Metern knapp über die Querlatte setzte. Die zu diesem Zeitpunkt längst verdiente Führung für Gartenstadt fiel in der 54. Minute durch Krohne, der den Ball nach einer Flanke von Cambeis am langen Eck aus kurzer Entfernung per Kopf in das Tor von Sandhausen II beförderte. Nach diesem Tor für Gartenstadt wird Sandhausen II aktiver , die Zuschauer sahen jetzt endlich ein gutes Fußballspiel und Sandhausen II kam in der 62. Minute nach einem Ballverlust im Strafraum aus kurzer Entfernung zu einer guten Chance, die Broll allerdings reaktionsschnell entschärfte. In der 67. Minute setzt Krohne den Ball mit einem Kopfball, nach einer Flanke von der rechten Seite, aus 14 Metern über die Querlatte. Broll hatte dann in der 73. Minute keine Mühe einen Freistoß von Sandhausen II aus 18 Metern zu parieren und die letzten Chancen im Spiel hatte Gartenstadt durch Fetzer (73.), sein Ball berührte noch die Querlatte und Hechler (89.) scheitert auch an der Querlatte. Durch diesen Sieg führt Gartenstadt mit sechs Punkten Vorsprung vor Sandhausen II die Tabelle an. Da Gartenstadt am kommenden Mittwoch im Pokal gegen den SC Karlsruhe spielt hat die Mannschaft eine englische Woche und tritt am nächsten Samstag beim TuS Bilfingen an. Gegen diese Mannschaft gab es im Hinspiel nur einen knappen 1:0 Erfolg.

Der VfB Gartenstadt bedankt sich auch für den Besuch vom bfv-Präsident und DFB-Vizepräsidenten Ronny Zimmermann, der es sich nicht nehmen ließ das Spitzenspiel der Verbandsliga Nordbaden zu besuchen.

 

VfB Gartenstadt : SV Sandhausen II   1:0  (0:0)

Gartenstadt: Broll-Geissinger, Kuhn, Schaaf, Krohne (71.Urban), Fetzer (90.Hechler), Feigenbutz, Gebhardt, Schwöbel, Cambeis (63.), Abele

Sandhausen II: Kristof-Glückschalt, Barbir, Schilling M. (67.Massoth), Sailer, Nalbantis, Güzelcoban (80.Gerezgiher), Zimmermann (60.Politakis), Hauk, Dahlke

Tore: 1:0 Krohne (54.), Schiedsrichter: Marc Heiker (Sulzfeld), Zuschauer: 300

Bilder vom Spiel

Videoscenen von Jannik Zins

Pressekonferenz

bfv-Präsident und DFB-Vizepräsident Ronny Zimmermann