Erstellt von Waldemar Binder |

beim VfB Gartenstadt

Hallo Zusammen,

 

jeder hat es ja schon Mitbekommen das sich die Lage wieder zum Negativen verändert hat.

Wir bitten euch noch mehr darauf zu achten, das die Regeln eingehalten werden.

Generell ist bei uns ab Heute Maskenpflicht, sollten die 1,5m nicht eingehalten werden. 

Dafür sind die Verantwortlichen Personen am Eingang verantwortlich. 

 

Es muss auch überprüft werden, ob die Zuschauer eine Maske dabei haben. 

 

Sollte der fall sein, das einer ohne Maske kommt. Wird Ihm der Zutritt zum Gelände verweigert.  

Zusätzlich muss noch eine Person, die Zuschauer am Spielfeld kontrollieren. Ob sie den Abstand einhalten und darauf hinweisen, das sie bei weniger als 1,5m Abstand eine Maske tragen müssen.

anbei senden wir Euch unsere aktualisierten Verhaltens- und Hygieneregeln, gültig ab dem 15.10.2020.

 

 

 

Wesentliche Änderungen:

 

 

 

1. Wir haben für die jüngeren Jahrgänge den Trainingsbetrieb in den Sporthallen mit aufgenommen.

 

 

 

2. Wir verwenden nur noch einen Eingang, siehe Ziffer 3.

 

Dazu gilt nochmals zu sagen, dass im Spielbetrieb Zuschauer erlaubt sind und sich diese am Eingang ganz rechts (siehe Ziffer 3.) registrieren können/müssen.

 

Ansonsten dürfen Personen nur das Gelände betreten, wenn sie selbst Training oder eine offizielle Tätigkeit zu erledigen haben. Dazu zählen Spielerinnen und Spieler, Betreuerinnen und Betreuer, Trainerinnen und Trainer, Mitglieder des Vorstands und der Platzwart. Sonstige Personen dürfen das Gelände leider immer noch nicht betreten.

 

 

 

Die Gaststätte zählt in diesem Sinne nicht zum Gelände und wird nicht vom Verein betrieben. Wer z.B. beim Training seiner Kinder zusehen möchte, kann das von der Terrasse aus machen, wenn die Gaststätte die Terrasse geöffnet hat. Die Gaststätte und die Terrasse der Gaststätte können von ihren Gästen nur über den Eingang der Gaststätte betreten werden.

 

 

Es gilt für alle

 

Verhaltens und Hygieneregeln beim VfB Gartenstadt