Neckarelz

In seinem letzten Testspiel vor Beginn der Rückrunde gegen den Ligakonkurrenden Neckarelz, in der laufenden Runde treffen sie nicht mehr aufeinander, kam der VfB Gartenstadt, der auf einige Spieler krankheitshalber verzichten musste,  zu einem 3:1 Erfolg.

In der ersten Halbzeit war das Spiel weitgehend ausgeglichen, Gartenstadt aber mit vielen Ballverlusten und Abspielfehlern, die sich auf das Spiel auswirkten. Neckarelz mit dem ersten Torschuss im Spiel in der 19. Minute durch Luck, der aus 35 Metern weit am Tor vorbeischießt. Nur eine Minute später scheitert Gartenstadts  Spieler Albrecht mit einem Schuss aus 17 Metern an Neckarelz Torhüter Penz. Nach Chancen für Neckarelz durch Göttmann(21.), er scheitert an Torhüter Broll und Ahmeti(26.) der aus 20 Metern über das Tor schießt kam Zahnleiter in der 36. Minute zu einer guten Chance im Strafraum, die von der Neckarelzer Abwehr noch abgeblockt wurde. Bis zum Halbzeitpfiff sahen die Zuschauer noch zwei Weitschüsse von Luck(37.) und Ahmeti(40.), die aber ihr Ziel nicht trafen.

Die zweite Halbzeit begann Gartenstadt recht druckvoll und ließ Neckarelz die ersten zwanzig Minuten überhaupt nicht in das Spiel kommen und ging auch in der 51. Minute durch Hill, der nach einem Angriff durch die Mitte schön freigespielt wurde, mit 1:0 in Führung. In der Folge scheiterte Hofstätter(52.) am Torhüter von Neckarelz, Geissinger(54.) und Urban(64.) verfehlten jeweils per Kopf knapp das Tor. Nachdem Böhm(67.) und Hogen(80.) Chancen für Neckarelz vergaben ging Gartenstadt in der 81. Minute nach einem schnellen Angriff durch Schaaf mit 2:0 in Führung. Nur zwei Minuten später  ein Angriff von Neckarelz über die rechte Seite, eine weite Flanke auf Luck, der im Strafraum sträflich frei stand und unbedrängt den Anschlusstreffer für den Gast erzielt . Ahmeti kam in der 88. Minute noch zu einem Schussversuch aus 18 Metern, bei dem der Ball links am Tor vorbeirauscht und in der 89. Minute setzt sich Gartenstadts Muja auf der linken Seite durch, passt auf Schaaf, der mit einem Schuss in das lange Eck das 3:1 für Gartenstadt markiert.

VfB Gartenstadt : SpVgg Neckarelz  3:1 (0:0)

Gartenstadt:  Broll-Hofstätter, Geissinger, Schaaf, Krohne(25.Chaouch), Zahnleiter, Hill, Urban, Kuhn, Albrecht, Muja

Neckarelz: Penz-Göttmann, Böhm, Dzafic, Hogen, Diefenbacher, Ahmeti, Luck, Cardal, Sanneh, Hotel        Auf der Bank: Kempf, Frey, Malinovski, Kizilyar

Tore: 1:0 Hill (51.), 2:0 Schaaf (81.), 2:1 Luck (83.), 3:1 Schaaf (89.), Schiedsrichter: Daniel Schindler, Zuschauer: 40

 

Bilder vom Spiel

Videoscenen vom Spiel