Erstellt von Waldemar Binder |

in Neckarau

In seinem letzten Testspiel gegen den Landesligisten VfL Neckarau vor Beginn der restlichen Rückrunde kam Gartenstadt zu einem sicheren 3:0 Erfolg. Von Anfang an setzte Gartenstadt Neckarau unter Druck, ließ die Mannschaft in der ersten Halbzeit nicht in das Spiel kommen und Gartenstadts Torhüter Broll hatte eine ruhige erste Halbzeit, er musste in der zweiten Halbzeit nur gegen Azad (54.) und Yildirim (70.) aktiv werden.  

Gegen die tiefstehende Abwehr von Neckarau begann Gartenstadt druckvoll hatte aber erst in der 19. Minute die erste klare Chance, die auch gleich zur 0:1 Führung durch Fetzer führte, der sich im Strafraum durchsetzen konnte. Nachdem Schaaf (32.) und Krohne (33.) gute Chancen vergaben schlug in der 37. Minute Fetzer erneut zu und markierte mit einem Heber über Torhüter Schoch das 0:2 für Gartenstadt. In der 38.Minute setzte Fetzer einen Kopfball über die Querlatte und Urban (40.) scheiterte am Torhüter  und so ging es mit dieser 0:2 Führung für Gartenstadt in die Halbzeitpause.

Nachdem Schaaf in der 51. Minute das Tor von Neckarau verfehlte kam der Gastgeber, der in der zweiten Halbzeit versuchte in das Spiel zukommen, auch zu Chancen, erst landet ein Schuss von Azad (54.) in den Armen von Broll, Kröbel (58.) setzt einen Freistoß aus 18 Metern über die Querlatte und Yildirim (70.) kann mit einem Freistoß aus 40 Metern Broll nicht in Verlegenheit bringen. In der restlichen Spielzeit kam Gartenstadt noch zu Chancen durch Schaaf (71.), er schießt aus 20 Metern über das Tor und Cambeis scheitert in der 74. Minute mit einem Freistoß am Torhüter. Das 0:3 für Gartenstadt fiel erneut durch Fetzer, der eine Flanke von Schaaf aus vier Metern per Kopf im Tor versenkt. Die letzte gute Chance für Gartenstadt hatte Adamek in der 90. Minute durch einen Freistoß, den Neckaraus Torhüter aber parieren konnte. Am nächsten Samstag wird es für Gartenstadt wieder ernst in der Verbandsliga, die Mannschaft muss bei der SpVgg Durlach-Aue antreten gegen die es im Hinspiel einen 3:1 Erfolg gab.

VfL Kurpfalz Neckarau  :  VfB Gartenstadt    0:3  (0:2)

Neckarau: Schoch-Abel, Held, Yildirim, Roderig, Held, Kröbel, Bosch, Azad, Djouendjeu, Okur. Auf der Bank: Polat, Joksimovic, Stempel, Perz, Maier

Gartenstadt: Broll-Kuhn, Schaaf, Krohne (81.Zahnleiter), Fetzer, Urban (71.Höhnle, Fridolin), Gebhardt, Adamek, Schaudt(53.Muja), Makan, Abele (71.Cambis)

Tore: 0:1 (19.), 0:2 (37.), 0:3 (75.), alle Tore Fetzer, Schiedsrichter: Fabian Ebert, Zuschauer: 70

Bilder vom Spiel

Videoscenen von Jannik Zins