Erstellt von Waldemar Binder |

Eppelheim

In seinem 1. Testspiel verlor der VfB Gartenstadt in Eppelheim knapp mit 0:1 Toren. Die Mannschaft von Gartenstadt kam in der ersten Halbzeit gegen die starke Abwehr von Eppelheim, die auch früh angriff, nicht so richtig in die Gänge. Eppelheim hatte in der ersten Halbzeit die besseren Chancen, in der 8. Minute musste Broll bei einem Schuss aus 5 Metern sein ganzes Können aufbieten. In der 15 Minute war er aber nach einem Eckball von der linken Seite gegen den Kopfball von Tristan Grün machtlos, der frei zum Kopfball kommt und das 1:0 für Eppelheim erzielt. Eppelheim hatte bis zum Halbzeitpfiff noch zwei gute Chancen durch Patrick Schleich, der aber das Tor von Gartenstadt jeweils knapp verfehlte.

Die zweite Halbzeit begann der VfB Gartenstadt druckvoller und ließ Eppelheim auch nicht mehr in das Spiel kommen. Eppelheim blieb in der zweiten Halbzeit ohne Torchance und Gartenstadt drückte auf den Ausgleich, der aber trotz guter Chancen von Pretzer (71.) und Franzin (66./83./85.) einfach nicht fallen wollte. Eppelheim verteidigte erfolgreich dieses 1:0 bis zum Schlusspfiff. Schon am kommenden Mittwoch den 05.02.2020 fährt der VfB Gartenstadt zu seinem nächsten Testspiel zum FSG Riedrode, Anstoß 19:00 Uhr.

ASV/DJK Eppelheim - VfB Gartenstadt   1:0 (0:0)

Eppelheim: Machmeier - Fenyö, Huber, Neusser, von Geiso, Lehr, Martin, Schleich, Filyos, Grün, Sommer, Vitali, Jansen, Ditter, Bel Hadj, Baumann

Gartenstadt: Broll - Geissinger, Raab, Fetzer, Franzin, Lee, Hill, Marsal, Geißelmann, Hirsch, Zyprian, Hawk, Pretzer, Domingos, Vogel, Hechler

Tore: 1:0 Tristan Grün (15.), Schiedsrichter: Patrick Laier, Zuschauer: 30  

Bilder vom Spiel