Erstellt von Waldemar Binder |

gegen Plankstadt

Der VfB Gartenstadt trat mit einer stark verjüngten Mannschaft, Altersdurchschnitt unter 22 Jahre, von denen einige Spieler noch keine Kreisligaerfahrung haben gegen diesen Gegner an.

In der ersten Halbzeit wirkte die Mannschaft von Gartenstadt etwas unsicher und Plankstadt dominierte das Spiel. Schon in der 8. Minute die Führung für Plankstadt, Tropf kam aus kurzer Entfernung zum Schuss der von einem Gartenstädter Spieler in das eigene Tor abgelenkt wird. In der Folge kam Plankstadt zu einigen Hochkarätigen Chancen durch Cakmak (20.) und Krusch (12./28.) die aber zum Glück für Gartenstadt das Tor verfehlten und VfB Torhüter Weilbuchner konnte  zweimal gegen Cakmak (19.+32.) aus kurzer Entfernung abwehren. So ging es mit einer 0:1 Führung für Plankstadt in die Halbzeitpause, die hätte durchaus höher ausfallen können.

Die zweite Halbzeit begann Gartenstadt mit einer anderen Einstellung, zeigte jetzt Offensivgeist und setzte Plankstadt sofort unter Druck. Jarju hatte in der 47. Minute die erste gute Chance für Gartenstadt, er scheitert aber im Strafraum an der vielbeinigen Plankstädter Abwehr. In der 53. Minute verpasst Kress knapp eine scharfe Hereingabe und in der 61. Minute der Ausgleich für Gartenstadt durch Jarju, der nach einer Flanke von rechts im Strafraum an den Ball kommt und aus 8 Metern den Ball ins Netz befördert. Nach Chancen durch Kress (74.), er scheitert per Kopf am Torhüter und Jarju (87.), auch er kann den Plankstädter Torhüter Kempf nicht überwinden wurde in der 90. Minute ein Tor von Jarju wegen Abseits nicht gegeben. Auf Grund der zwei unterschiedlichen Halbzeit war dieses 1:1 Remis am Ende gerecht.

VfB Gartenstadt II  : TSV Plankstadt  1:1 (0:1)

Gartenstadt: Weilbuchner-Finzer, Hasani (46.Thiery), Menderes Altintas, Öztürk (84.Alper Altintas), Sorg, Augustin (34.Hassani) , Haag, Kress, Grossmann, Jarju

Plankstadt: Kempf-Drixler, Eck(88.Zenuni), Cakmak, Weissenfels, Dittmer, Krusch (57.Haberkern), Tropf, Riedel, Hanbas, Schölch

Tore: 0:1 Eigentor (8.Finzer), 1:1 Jarju (61.), Schiedsrichter: Linus Röseler (Mannheim), Zuschauer: 150

Bilder vom Spiel