Erstellt von Waldemar Binder |

in Riedrode

Der VfB Gartenstadt trat am Mittwoch den 05.02.2020 beim FSG Riedrode an. Riedrode spielt in der Gruppenliga Darmstadt ( entspricht Landesliga ), hier liegt die Mannschaft auf einem Mittelfeldplatz.

Der VfB Gartenstadt war von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft, war spielerisch und läuferisch überlegen und ging schon in der 4. Minute durch ein Tor von Fabio Hechler in Führung. Riedrode hatte Mühe dem Druck von Gartenstadt standzuhalten und Geißelmann erzielt in der 10. Minute das 0:2 für Gartenstadt. Nach einigen vergebenen Chancen war  Gartenstadt gegen Ende der ersten Halbzeit durch Fetzer (38.) und Hill (43.) doch noch erfolgreich und ging mit einer 0.4 Führung in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit wechselten die Trainer fleißig aus, Gartenstadt immer noch die bessere Mannschaft, aber mehr wie zwei Tore gelangen der Mannschaft nicht mehr. Franzin (65.) und Hill (69.) erhöhten auf 0:6 für Gartenstadt, den Ehrentreffer für Riedrode zum 1:6 erzielte in der 75. Minute Wiesener.

Schon am kommenden Samstag ist das nächste Testspiel gegen den Verbandsligisten Wald-Michelbach, Anstoß 12:00 Uhr.

Die 2. Mannschaft von Wald-Michelbach spielt dann um 15:00 Uhr gegen eine gemischte Mannschaft von VfB 1+2

FSG Riedrode : VfB Gartenstadt  1:6 (0:4)

Riedrode: Tropman-Pritchett (60.Krasniqi), Gutschalk (55.Wiegand), Wiesener, Schrah (60.Qendrim), Schwaier, Tadijan, Moos, Comma (48.Brabandt), Ile, Basyouni

Gartenstadt: Broll-Geissinger (46.Höhnle), Raab (46.Schaaf), Fetzer, Franzin, Vogel (46.Wenz), Hill, Geißelmann (46.Lee), Hirsch, Zyprian, Hechler (46.Hawk)

Tore: 0:1 Hechler (4.), 0:2 Geißelmann (10.), 0:3 Fetzer (38.), 0:4 Hill (43.), 0:5 Franzin (55.), 0:6 Hill (69.), 1:6 Wiesener (75.), Schiedsrichter: Jannis Neher (Hambach),  Zuschauer: 30