Erstellt von Waldemar Binder |

Hemsbach

Trotz seines 4:0 Erfolges war der Sieg für Gartenstadt nicht so souverän wie das Ergebnis es aussagt. In der ersten Halbzeit spielte Gartenstadt wie bei seinen Niederlagen in den ersten beiden Punktspielen und hatte Glück das Hemsbach seine klaren Chancen in der 7.+19.+ 27. Minute nicht verwerten konnte. Erst ist Sonko frei durch und schießt knapp über die Querlatte und dann rettete VfB Torhüter Weilbuchner zweimal bei Kontern mit reaktionsschnellen Paraden. Nach einer halben Stunde hatte sich Gartenstadt etwas gefangen und in der 33. Minute der erste gelungene Angriff über die rechte Seite, Sauer flankt in den Strafraum und Besnik erzielt aus kurzer Entfernung die Führung für den VfB Gartenstadt. In der 41. Minute erneut ein sehenswerter Angriff über rechts und Sauer erhöht auf 0:2 für Gartenstadt.

Der Gastgeber Hemsbach musste in der zweiten Halbzeit seiner Kräftezehrenden Spielweise Tribut zollen, war jetzt chancenlos und Gartenstadt bestimmte das Spiel. Die Chancen für Gartenstadt häuften sich und Kuloglu markierte in der 57. Minute, nach einem Powerplay im Strafraum, mit einem Heber in das lange Eck das 0:3 für Gartenstadt. Das 0:4 für Gartenstadt fiel in der 68. Minute nach einem Eckball durch Hassani, der kam an den abgewehrten Eckball und versenkt in trocken im Tor von Hemsbach. Gartenstadt hatte noch Chancen durch Wallerus (77.+ 81.), Kuloglu (84.) und Grossmann (87.+89.), es blieb aber bei dem 0:4 Erfolg für den VfB Gartenstadt.

SG Hemsbach : VfB Gartenstadt  0:4  (0:2)

Hemsbach: Zimmermann-Rettig, Sonko (64.Zimmermann), Acar, Pa Malick, Monachello, Terrazzino, Selvi, Mora, Altun (66.Iris), Bekyigit

Gartenstadt: Weilbuchner-Deckert, Dogan (64.Steinhauer), Öztürk, Sorg, Kuloglu (66.Grossmann), Kreß, Wallerus, Zuffinger, Beljuli (66.Hassani), Sauer (70.Haag)

Tore: 0:1 Beljuli, 0:2 Sauer (41.), 0:3 Kuloglu (57.), 0:4 Hassani (68.), Schiedsrichter: Erdem keciyokusu, Zuschauer: 50   

Bilder vom Spiel