Erstellt von Waldemar Binder |

0:3 Niederlage

Gegen die Regionalligamannschaft von Astoria Walldorf, die läuferisch und beim ausnutzen von Torchancen besser war, gab es am Ende eine 0:3 Niederlage. In der ersten Halbzeit konnte Gartenstadt noch mithalten, vergab auch zwei klare Chancen und kassierte aber vermeidbare Tore. Die zweite Halbzeit sah eine Gartenstädter Mannschaft, die kräftemäßig nicht mehr zulegen konnte da sie nur drei Spieler, davon zwei von der 2. Mannschaft, im Gegensatz zu Walldorf  wo Trainer Born sieben Spieler auswechselte, auf der Bank hatte.

Die erste Chance im Spiel hatte Walldorf durch Kranitz (14.), er scheitert aber an VfB-Torhüter Broll. Nur eine Minute später wird Adamek im Strafraum von Walldorf noch abgeblockt, Schaudt (20.) kommt frei zum Schuss und kann Walldorfs Torhüter Rennar nicht überwinden. Die 1:0 Führung für Walldorf fiel in der 24. Minute durch Schön, der bei einem Angriff durch die Mitte unbedrängt zum Schuss kommt. Fetzer hatte in der 32. Minute den Ausgleich auf dem Fuß als er den Torhüter ausspielte, aber ein Abwehrspieler holte ihm noch vor der Torlinie den Ball vom Schlappen. In der 45. Minute griff die Abwehr Wekesser bei einem Alleingang nicht energisch genug an und er markierte die 2:0 Führung für Walldorf.

Die zweite Halbzeit begann mit Chancen für Walldorf in der 54. und 55. Minute, erst sticht Broll einen Freistoß aus 18 Metern und dann ist Broll für Wekesser Endstation. Gartenstadt vermeldet dann einen Schuss von Schaaf (59.), der in den Armen von Torhüter Rennar landet und auch Hechler (60.) kann ihn nicht überwinden. In der Folge konnte sich Broll mehrfach auszeichnen (62. und 68.), aber bei einem Freistoß von Wekesser in der 74. Minute war er machtlos als der Ball im rechten Torwinkel landet. Die Zuschauer sahen noch zwei Chancen von Walldorf in der 79. und 83. Minute, bei denen Broll aber glänzend parierte. Am Ende blieb es bei diesem 3:0 Erfolg für Walldorf und Gartenstadt hat jetzt noch ein Testspiel am nächsten Sonntag den 24.02. bei der Mannschaft von VfL Kurpfalz Neckarau und am 02.03. beginnt für Gartenstadt die restliche Rückrunde mit dem Spiel bei der SpVgg Durlach-Aue.  

FC-Astoria Walldorf  :  VfB Gartenstadt  3:0  (2:0)

Walldorf: Rennar-Pellowski(78.Pander), Kranitz(78.Antlitz), Fahrenholz(63.Gouras), Groß(63.Sahin), Schön(46.Meyer), Wekesser(74.Tzimanis), Kiermeier, Hillenbrand, Hofmann(78.Groß M.), Müller

Gartenstadt: Broll-Geissinger, Kuhn, Schaaf(77.Höhnle, Fridolin), Fetzer, Feigenbutz, Gebhardt, Adamek, Schaudt(46.Hechler), Makan(82.Küpper), Abele

Tore: 1:0 Schön (24.), 2:0 Wekesser (45.), 3:0 Wekesser (74.), Schiedsrichter: Vincent Becker, Zuschauer: 60

Bilder vom Spiel

Videoscenen von Jannik Zins