Erstellt von Waldemar Binder |

in Gommersdorf

Gartenstadt war in der 1. Halbzeit klar überlegen und hatte gute Chancen durch Schaaf (10., 12.,20.), Hechler (23.+28.) und in der 31. Minute das 0:1 für Gartenstadt durch Hechler der steil geschickt wurde und Torhüter Bayha keine Chance läßt. Gommersdorf setzte auf schnelle Konter und war in der 37. Minute fast erfolgreich, Gommersdorfs Stürmer Max Schmidt scheiterte aber aus kurzer Entfernung an VfB-Torhüter Broll. Nachdem Raab (39.) und Schaaf (45.) ihre Chancen nicht verwerten konnten ging es mit dieser 0:1 Führung für Gartenstadt, die durchaus hätte höher sein können, in die Halbzeitpause.

In der 2. Halbzeit spielte Gartenstadt etwas zu lasch, ließ Gommersdorf zu viel Platz, was zu einigen Kontern (54.,57.,62.,65.) führte und die Gartenstädter Abwehr mehr beschäftigte als ihr lieb war. In der Schlussphase des Spiels machte Gartenstadt wieder mehr Druck und kam durch den eingewechselten Hill in der 79. und 81. Minute zu guten Chancen und mit seiner 3. Chance in der 84. Minute erzielte er auf Zuspiel von Schaaf das 0:2 für Gartenstadt.

VfR Gommersdorf : VfB Gartenstadt 0:2 (0:1)

Gommersdorf: Bayha-Mütsch, Herrmann, Schmidt M., Bender, Bauer (80.Stelzer), Würzberger, Walter (59.Feger), Mütsch, Schmidt F., Scheifler (80.Geissler)

Gartenstadt: Broll-Hawk (57.Schaudt), Geissinger, Raab, Schaaf, Krohne, Fetzer (77.Hill), Geißelmann, Zyprian (57.Marsal), Abele, Hechler (82.Lee)

Tore: 0:1 Hechler (31.), 0:2 Hill (84.), Schiedsrichter: Kay Urbanczyk (Würzburg), Zuschauer: 50

Bilder vom Spiel

Videoscenen von Jannik Zins