Erstellt von Waldemar Binder |

erfolgreich

Auch in der 2. Pokalrunde des Rothaus-Kreispokal-Mannheim konnte sich der VfB Gartenstadt souverän durchsetzen und gewann in Seckenheim sicher mit 4:0 Toren.

Schon in der ersten Halbzeit wurde der Sieg durch Tore von Jarju (30.), Grossmann (38.) und Hasani (42.) sichergestellt. In der 4. Minute der 2. Halbzeit erhöhte Grossmann mit seinem 2. Tor auf 0:4 und in der Folge hätte Gartenstadt durchaus noch höher gewinnen können aber es wollte kein Tor mehr fallen

SV 98/07 Seckenheim  :  VfB Gartenstadt 2  0:4  (0:3)

Seckenheim: Peymaner-Selvi, Erdogan, Durak, Njie (Makhloufi), Marincic, Bosch (46.Azad), Ibis, Huckele, Söylernezoglu  (Duru)

Gartenstadt: Weilbucher-Hasani, Finzer (52.Wabnigg), Ramazan Altintas, Öztürk, Sorg, Augustin, Haag, Grossmann, Jarju, Menderes Altintas

Tore: 0:1 Jarju (30.), 0:2 Grossmann (38.), 0:3 Hasani (42.), 0:4 Grossmann (49.), Schiedsrichter: Veysel Özgül (Neulußheim)

 

In der 3. Pokalrunde muss der VfB Gartenstadt bei dem A-Ligisten DJK Feudenheim antreten. Das Spiel ist am Sonntag den 30.08.2020, Anstoß 16:00 Uhr