Erstellt von Waldemar Binder |

im Pokal gescheitert

Im Pokal Nachholspiel gegen den SC Pfingstberg-Hochstätt verlor Gartenstadt nach einer schwachen Mannschaftsleistung mit 4:5 Toren. Gartenstadt musste in diesem Spiel einige Stammspieler ersetzen und so kamen 5 A-Junioren zum Einsatz. Pfingstberg zeigte sich im Gegensatz zu Gartenstadt agiler und aufgeweckter mit schnellem Spiel nach vorne. Die Abwehr von Gartenstadt wurde öfters überrannt und zum Glück für Gartenstadt vergaben die Stürmer von Pfingstberg mehrere Großchancen sonst wäre das Ergebnis peinlich geworden. Auch der Sturm von Gartenstadt war etwas indisponiert und so gewann Hochstätt am Ende verdient.

Am Sonntag den 04.09.22 muss Gartenstadt beim Tabellenführer Rot-Weiß Rheinau antreten der erst ein Gegentor auf dem Konto hat und muss sich gewaltig steigern. Anstoß 15:00 Uhr

Bilder vom Spiel