Erstellt von Waldemar Binder |

FV Leutershausen

Kreisliga Mannheim: VfB Gartenstadt 2 – FV Leutershausen (Sonntag, 15:00 Uhr)

Will der FV Leutershausen den schwachen Saisonstart hinter sich lassen, muss bei VfB Gartenstadt 2 gewonnen werden. Gegen KSC Schwetzingen kam VfB Gartenstadt 2 im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1). Zuletzt spielten die Leutershausener unentschieden – 1:1 gegen den MFC 08 Lindenhof.

Die Offensive von VfB Gartenstadt 2 strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass das Heimteam bis jetzt erst drei Treffer erzielte. Die Mannschaft von Menderes Altintas wird alles daran setzen, den ersten Saisonsieg einzufahren.

Im Angriff des FV Leutershausen herrscht Flaute. Erst viermal brachte das Schlusslicht den Ball im gegnerischen Tor unter.

Wenn der Gast den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des Teams von Stefan Matthes (12). Aber auch bei VfB Gartenstadt 2 ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (12). In der Tabelle sind die Mannschaften in der gleichen Region unterwegs, nachdem die bisherige Saison der beiden Teams vergleichbar verlief.

Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Autor/-in: FUSSBALL.DE