Erstellt von Waldemar Binder |

Weinheim

Gegen den Tabellenführer zeigte Weinheim in der ersten Halbzeit eine starke Leistung und kam auch nach dem 1:0 für Gartenstadt durch Fetzer noch zum verdienten 1:1 Ausgleich durch Calhanoglu, da Weinheim in der 2. Hälfte der ersten Halbzeit etwas mehr vom Spiel hatte. In der zweiten Halbzeit zeigte Gartenstadt in den ersten 30 Minuten seine Stärken und führte durch einen verwandelten Foulelfmeter von Krohne und einem Schuss in den rechten Torwinkel von Abele schnell mit 3:1 Toren. Da Gartenstadt es dann wieder etwas ruhiger angehen ließ kam Weinheim noch zu ein paar Torschüssen die aber am Tor vorbeigingen, oder eine Beute von VfB-Torhüter Broll wurden. Weinheims Trainer Christian Schmitt sah den VfB Gartenstadt als verdienten Sieger, aber nächste Woche wird Gartenstadt gegen ATSV Mutschelbach wohl noch eine Schippe drauflegen müssen.


Die erste Chance für Gartenstadt hatte Fetzer in der 3. Minute, sein Schuss wird noch zum Eckball abgelenkt. In der 9. Minute war er erfolgreicher als er im Strafraum angespielt wird und das 1:0 für Gartenstadt erzielt. Broll bekam jetzt etwas Arbeit, Calhanoglu (20.) schießt Broll aus 35 Metern den Ball in die Arme, bei einem verdeckten Schuss (21.) von der Strafraumgrenze aus muss er sich strecken und Schneider (22.) kann ihn aus 14 Metern nicht überwinden. Nachdem Fetzer (25.) nach einem Eckball per Kopf knapp das Tor von Weinheim verfehl, passiert Schaaf (32.) genau das gleiche. In der 39. Minute dann der Ausgleich für Weinheim durch Calhanoglu, der einen Freistoß aus 30 Metern, unhaltbar für Broll, in die Maschen setzt.


Das 2:1 für Gartenstadt erzielte Krohne (50.) durch einen an Schaaf verschuldenden Foulelfmeter und Abele (59.) traf mit einem Torschuss aus 18 Metern in den rechten oberen Torwinkel zum 3:1 für Gartenstadt. Gartenstadt kam noch zu Chancen durch Krohne (61.) und Fetzer (67.), Weinheims Keller (78.) scheitert noch an Broll, aber es blieb am Ende beim 3:1 Erfolg von Gartenstadt der weiterhin einen sechs Tore Vorsprung an der Tabellenspitze bedeutet.


VfB Gartenstadt : TSG 62/09 Weinheim 3:1 (1:1)


Gartenstadt: Broll-Geissinger, Kuhn (46.Urban), Schaaf (85.Schaudt), Krohne (74.Adamek), Fetzer (90.Zahnleiter), Feigenbutz, Gebhardt, Schwöbel, Makan, Abele


Weinheim: Chira-Bunjaku, Goulas (90.Lucchese), Köse, Goudar, Calhanoglu (64.Kaul), Meis, Schneider, Vidakovic (64.Kurt), Keller, Kuhn (69.Königsmann)


Tore: 1:0 Fetzer (9.), 1:1 Calhanoglu (39.), 2:1 Krohne (50. FE), 3:1 Abele (59.), Schiedsrichter: Andreas Reuter (Frankfurt), Zuschauer: 235

Bilder vom Spiel

Video von Jannik Zins