Erstellt von Waldemar Binder |

Tabellenletzten

In einem kampfbetonten Spiel gewann der VfB Gartenstadt gegen den Tabellenletzten VfR Gommersdorf, der bis zum Schlusspfiff Gartenstadt einen harten Kampf lieferte, am Ende verdient mit 3:1 Toren. Gommersdorf spielte mit einer kompakten und vielbeinigen Abwehr, lauerte auf Konter und war bei Standards durchaus gefährlich, konnte VfB-Torhüter Broll aber nur einmal überwinden, als in der 3. Minute nach einem langen Ball ein Gartenstädter Abwehrspieler im Strafraum den Ball an Hespelt verlor, der aus kurzer Entfernung zur überraschenden 0:1 Führung für Gommersdorf einschieben konnte. Bis zum Halbzeitpfiff drängte Gartenstadt auf den Ausgleich, hatte auch einige Chancen, von denen Hill eine in der 36. Minute zum längst verdienten Ausgleichtor nutzen konnte.

Schon in der ersten Halbzeit hätte Gartenstadt alles klar machen können, Chancen waren genug da. In der 2. Minute setzte Urban einen Freistoß aus 30 Metern rechts am Tor vorbei, Albrecht(9.), Muja(16.), Kuhn(18.), Muja(37.), Urban(38.) und Hill(39.) konnten beste Chancen nicht nutzen und in der 44. Minute fast erneut ein Treffer von Gommersdorf nach einem Eckball, als ein gegnerischer Stürmer per Kopf knapp das Tor von Gartenstadt verfehlt.   

Für die 130 Zuschauer war das Spiel keine Augenweite, Gartenstadt zwar mit mehr Ballbesitz, immer auf der Suche nach einer Lücke in dem Gommersbacher Abwehrbollwerk das kaum zu knacken war. Nach mehreren Anläufen in der 52. Minute die Führung für Gartenstadt durch Urban, der nach einer Flanke von der rechten Seite im Strafraum mit dem Kopf an den Ball kam und in unhaltbar für Torhüter Bayha in die Maschen wuchtete. Schaudt vollendete in der 67. Minute einen gelungenen Angriff über die linke Seite, nach einem Zuspiel von Hill, mit dem 3:1 für Gartenstadt, was auch gleichzeitig den Endstand bedeutete. Durch diesen Sieg konnte sich Gartenstadt etwas von den Abstiegsplätzen absetzen.

VfB Gartenstadt : VfR Gommersdorf 3:1 (1:1)

Gartenstadt: Broll-Hofstätter(86.Chaouch), Geissinger, Krohne, Zahnleiter, Hill(68.Mikic), Muja, Urban(86.Ptitchett), Kuhn, Schaudt, Albrecht(82.Abele)

Gommersdorf: Bayha-Herrmann(70.Stöckl), Gärtner(Schmidt M.), Hespelt, Silberzahn, Geissler, Beck, Stelzer, Mütsch, Schmidt F.(70.Feger), Scheiffler(70.Bauer)

Tore: 0:1 Hespelt (3.), 1.1 Hill (36.), 2:1 Urban (52.), 3:1 Schaudt (67.), Schiedsrichter: Daniel Schindler (Leimen), Zuschauer: 130

Bilder vom Spiel

Videoscenen von Jannik Zins

Der Ausgleich durch Hill in der 36. Minute