Erstellt von Waldemar Binder |

mit 1:3 Toren

 

Bilder vom Spiel

In seinem vorletzten Testspiel hatte der VfB Gartenstadt zwar überwiegend Ballbesitz, hatte auch einige Torchancen gegen die Mannschaft von Neckarau, war aber im Spiel nach vorne zu unbeweglich und durch Ballverluste kam Neckarau immer wieder zu Konterchancen die eiskalt genutzt wurden.

 

Die erste Chance hatte Gartenstadt in der 4. Minute durch Krohne, sein Schuss aus 18 Metern streicht aber am Tor vorbei. Neckaraus Parsantanian prüfte Broll in der 22. Minute, der allerdings keine Mühe hatte den Ball zu parieren. In der 23. Minute verfehlte Krohne erneut das Tor von Neckarau und auf der Gegenseite machte es Hahn in der 25. Minute auch nicht besser. Bis zum Halbzeitpfiff kam Gartenstadt noch zu Chancen durch Albrecht (27.+31.), Hill (40.), Vidakovic (41.) und Kuhn 43.), aber entweder war Torhüter Barrelo Endstation oder der Ball ging am Tor vorbei.

 

In der zweiten Halbzeit wirkte Neckarau agiler und spritziger und brachte Gartenstadt durch Konter immer wieder in Verlegenheit. Neckarau in der 52. Minute mit einem erfolgreichen Konter über die rechte Seite, der von Engel zum 1:0 erfolgreich abgeschlossen wurde. Gartenstadts Torhüter Gänsmantel konnte sich in der 57. und 59. Minute auszeichnen als er Konter erfolgreich abwehrte, Schaudt (63.) und Hill (71.) vergaben den möglichen Ausgleich für Gartenstadt. Ein erneuter Konter in der 73. Minute führte zum 2:0 für Neckarau durch Markovic. Zahnleiter hatte in der 76. Minute den Anschlusstreffer auf dem Fuß, sein Schuss aus halblinker Position ging knapp rechts am Tor vorbei. In der 83. Minute der Anschlusstreffer für Gartenstadt durch Wiley, aber nur eine Minute später erneut ein schneller Konter von Neckarau, den Yildirim zum 3:1 Endstand für Neckarau nutzte.

 

VfL Kurpfalz Neckarau : VfB Gartenstadt  3:1  (0:0)

 

Neckarau: Barreto-Scalamato, Abel, Markovic, Abdullahu, Notheisen, Parsantanian, Piontek, Hahn, Engel, Bunyaku, Zimmermann, Yildirim, Stepanov, Ritter, Fromm, Roderig

 

Gartenstadt: Broll-Hofstätter, Geissinger, Vidakovic, Schaaf, Hill, Muja, Krohne, Kuhn, Pah, Albrecht, Gänsmantel, Zahnleiter, Urban, Lelek, Alexis, Schaudt, Wiley

 

Tore: 1:0 Engel (52.), 2:0 Markovic (73.), 2:1 Wiley (83.), 3:1 Yildirim (84.), Schiedsrichter: Leonardo Cinquemani, Zuschauer: 60