Erstellt von Waldemar Binder |

verschenkt Punkte

Trainer Dirk Jörns sah über neunzig Minuten eine überlegene Mannschaft von Gartenstadt, die trotz zahlreicher guter Chancen gegen Heddesheim kein Tor erzielte. In der 92. Minute wurde das Spiel noch fast auf den Kopf gestellt als Tüting nach einem Konter frei zum Schuss kommt und an Broll scheitert.
Nach dem sich die beiden Mannschaften fünfzehn Minuten belauerten kam Gartenstadt immer besser in das Spiel und in der 15. Minute der erste Schuss von Gartenstadt in Richtung Heddesheimer Tor, der Weitschuss von Urban ging aber über das Tor. In der 21. Minute setzt Kuhn einen Kopfball neben das Tor und Adamek scheitert in der 25. Minute am Heddesheimer Torhüter Jäger. Feigenbutz hatte in der 26. Minute eine dicke Chance für Gartenstadt als der Torhüter von Heddesheim zu weit vor seinem Tor stand, seine Bogenlampe aus 25 Metern ging aber knapp links am Tor vorbei. Die Zuschauer sahen in der 35. Minute den ersten Schuss in Richtung VfB-Tor, Ilhan verpasste aber knapp das Zuspiel und der Ball landete bei Broll. Ein Angriff in der 38. Minute über die linke Seite brachte Fetzer in eine gute Schussposition, aber aus spitzem Winkel landete der Ball am linken Torpfosten. Eine Minute vor dem Ende der ersten Halbzeit konnte nach einem Eckball Heddesheims Torhüter Jäger noch einen scharfen Schuss parieren und mit 0:0 ging es in die Halbzeitpause.
Die zweite Halbzeit sah eine sicher aufspielende Mannschaft von Gartenstadt die sich allerdings mit dem Tore schießen etwas schwer tat. Fetzer bekam in der 53. Minute ein Tor wegen Abseits nicht anerkannt und Gartenstadt spielte immer druckvoller, hatte aber auch Glück das bei einem Konter in der 59. Minute Ilhan aus 18 Metern an Broll scheitert. In der Folge kam es zu Chancen für Gartenstadt durch Adamek (66.), Feigenbutz (71.), Urban (74.), Kuhn (81.), Abele (83.) und Fetzer (85.), die aber alle erfolgslos blieben. Die letzte Chance im Spiel hatte Heddesheim in der 90+2. Minute nach einem Konter durch Tüting, den Broll aber entschärfen konnte. Trotz diesem Remis bleibt Gartenstadt auf dem 2. Tabellenplatz, da Verfolger VfR Mannheim in Weinheim eine Niederlage kassierte.

VfB Gartenstadt : Fortuna Heddesheim 0:0

Gartenstadt: Broll – Geissinger, Kuhn, Schaaf, Krohne, Fetzer (90+2.Schaudt), Urban (90+2.Makan), Feigenbutz, Adamek (76.Muja), Schwöbel, Abele (88.Hechler)

Heddesheim: Jäger – Mühlbauer (48.Schmidt), Malanga, Baltaci (67.Lodato), Lerchl, Ilhan (82.Noura), Höhn (72.Heins), Malchow, Tewlde, Hartmann, Tüting

Tore: Fehlanzeige, Schiedsrichter: Christian Schäffner (Bruchsal), Zuschauer: 425

Bilder vom Spiel

Videoscenen von Jannik Zins

Video in RON TV

Trainer Dirk Jörns nach dem Spiel im RON TV