Erstellt von Waldemar Binder |

gegen Wallstadt

Am Donnerstagabend spielte der VfB Gartenstadt bei der SpVgg Wallstadt  sein 2. Testspiel in der Vorbereitung. Gartenstadt war zwar in allen Belangen überlegen und gewann auch mit 3:0 Toren, spielte aber noch nicht so richtig überzeugend. Im Spiel von Gartenstadt sah man immer wieder ungenaue Zuspiele und bei den vielen Chancen hätten ruhig ein paar Tore mehr fallen können. Schaaf hatte mit seinen Torschüssen etwas Pech, zweimal landete der Ball an der Querlatte. Auch Wallstadt hatte eine gute Chance in der 74. Minute als ein Stürmer frei durch war, er scheiterte aber aus kurzer Entfernung an Gartenstadts Torhüter Gänsmantel. Schon am kommenden Sonntag das nächste Testspiel für den VfB Gartenstadt, er empfängt den Oberligisten TSG Weinheim, Anstoß 16:00 Uhr.

SpVgg Wallstadt : VfB Gartenstadt  0:3  ( 0:0 )

Wallstadt: Huber-Marth, Marm, Pfeiffer, Heilmann, Moßmann, Mayer, Wolf, Krohne, Köhler, Deli, Smajlovic, Feth, Güllmin, Heinemann, Kecskemeti, Minich, Baßler, Zimmermann, Wheeler, Haas

Gartenstadt: Gänsmantel-Vidakovic, Schaaf, Zahnleiter, Hill, Krohne, Kuhn, Nakic, Alexis, Pah, Albrecht, Weilbucher, Hofstätter, Geissinger, Muja, Urban, Lelek, Wiley, Chaouch

Alle Spieler kamen zum Einsatz

 

Tore: 0:1 Muja (49.), 0:2 Wiley (68.), 0:3 Wiley (75.), Schiedsrichter: Patrick Mattern, Zuschauer: 50    

Krohne (links) im Zweikampf mit dem Ex- Gartenstädter Mayer