Erstellt von Waldemar Binder |

gegen Wald-Michelbach

Trainer Peter Brandenburger setzte in diesem Spiel alle verfügbaren Spieler ein, 20 Spieler kamen zum Einsatz. Gartenstadt zwar die spielerisch bessere Mannschaft, aber sehr unkonzentriert im Abschluss, teilweise freistehend vergaben Geißelmann(7.), Schaudt(31.),Geißelmann(37.), Höhnle(5.Abele(55.)Krohne(80.) und Schaaf(85.) klare Chancen. Wald-Mischelbach agierte mit langen Bällen aus der Abwehr und kam auch zu Chancen durch Gebhardt(36.) und Fetsch (50.), die auch das Tor verfehlten und Fetsch (70.) scheitert dann noch an Broll.

Die Tore fielen in der 20. Minute zum 1:0 für Gartenstadt durch Höhnle durch einen verdeckten Schuss aus 16 Metern, den Ausgleich erzielte Gebhardt in der 23. Minute nach einem langen Ball über die VfB-Abwehr und nach einem Fehlpass in der 52. Minute kam Wald-Michelbach, das Tor markierte Darffour, zu einem glücklichen 2:1 Erfolg beim VfB Gartenstadt. Am Sonntag muss der VfB Gartenstadt zum Pokalspiel nach Bammental , Anstoß 17:00 Uhr, wo er etwas konzentrierter auftreten muss.

VfB Gartenstadt - Wald-Michelbach   1:2  (1:1)

Gartenstadt: Jakob-Hawk, Höhnle, Raab, Eckert, Lee, Zyprian, Schaudt, Marsal, Geißelmann, Wenz. In der 2. Halbzeit kamen die Spieler Broll-Geissinger, Schaaf, Krohne, Schneider, Fetzer, Domingos und Abele zum Einsatz.

Wald-Michelbach: Wiegand-Fischer, Bundschuh, Imsirovic, Sachs, Gebhardt, Fetsch, Klinger, Borgenheimer, Siby, Chatzigiannakis. Auf der Bank: Zinela, Darffour, Müller, Vucic

Tore: 1:0 Höhnle (20.), 1:1 Gebhardt (23.), 1:2 Darffour (52.), Schiedsrichter: Philipp Reitermayer, Zuschauer: 60

Bilder vom Spiel