Erstellt von Waldemar Binder |

ist Gartenstadt erfolgreich

Gegen den Landesligisten ASV Eppelheim gab es einen 3:0 Erfolg, der hoch verdient war und auf Grund vieler vergebenen Torchancen hätte er auch durchaus  höher ausfallen können. In den ersten zwanzig Minuten passierte nicht viel und die erste Torchance hatte Zyprian (20.) für Gartenstadt, sein Schuss aus 20 Metern wurde von ASV-Torhüter Bel Hadj aber pariert. Nach dem Abele (23.) über die Querlatte schoss und Geissinger (25.) mit einem Kopfball am Torhüter scheiterte in der 27. Minute die Führung für Gartenstadt durch Domingos, der dem ASV-Torhüter vor dem Strafraum den Ball abluchst und in das leere Tor befördert. Broll musste in der 28. Minute einen Ball aus kurzer Entfernung parieren und zwei Minuten später ein gelungener Angriff  von Gartenstadt über die rechte Seite, Fetzer passt auf Krohne der am langen Eck den Ball über die Torlinie befördert. Der ASV Eppelheim hatte noch eine Chance durch Sommer, aber auch er scheitert an Broll. Gartenstadt hatte jetzt noch gute Gelegenheiten durch Zyprian (38.), sein Schuss aus 18 Metern geht über die Querlatte und Schaafs(40.) Freistoß landet am linken Torpfosten.

In der zweiten Halbzeit ging es munter so weiter durch Chancen von Eckert (46.), Schaudt (48.), Hechler (55.) und erneut Schaudt (60.). ASV Eppelheim kam noch durch Weiss (63.) zu einer Kopfballchance, die VfB-Torhüter Jakob aber sicher entschärfte. Das 3:0 für Gartenstadt erzielte Eckert in der 63. Minute freistehend mit einem Kopfball  in die linke Torecke.  Eckert gelang in der 83. Minute fast noch ein Tor, der Torhüter war schon umspielt, aber ein Abwehrspieler konnte sich noch in den Schuss werfen. Da Hechler (84.) an der Querlatte scheitert, Geissinger (86.) den Ball neben das Tor setzt und Schaudt (90.) an der Abwehr scheitert, blieb es bei dem 3:0 Erfolg für Gartenstadt.

VfB Gartenstadt  :  ASV Eppelheim   3:0 (2:0)

Gartenstdt: Broll-Hawk, Geissinger, Schaaf, Krohne, Schneider, Fetzer, Domingos, Zyprian, Geißelmann, Abele. Zum Einsatz kamen noch: Jakob, Höhnle, Raab, Eckert, Lee, Schaudt, Wenz, Hechler.

Eppelheim: Bel Hadj - Fenyö, Neusser, von Geiso, Lehr, Zeilfelder, Weiss, Bauer, Greulich, Baumann, Sommer. Auf der Bank: Huber, Sitnikow, Treiber, Martin, Maxwell

Tore: 1:0 Domingos (27.), 2:0 Krohne (30.), 3:0 Eckert 63.), Schiedsrichter: Leonardo Cinquemani, Zuschauer: 60

Bilder vom Spiel